.

English Language School
Tel.: 040-880 999 51



Falsch ausgesprochen


Die Aussprache ist eigentlich nicht so sehr schwierig im Englischen.

Dennoch gibt es aber eine Reihe von Wörtern, die fast immer falsch gesprochen werden.

In der Liste finden Sie die häufigsten.

Versuchen Sie sich doch mal!

Weiter unten finden Sie die Liste noch einmal, aber dann mit Lautschrift.

Die gefühlt häufigsten sind die ersten drei.


 
  

London

  


  

clothes

  


  

iron

  


  

ironman

  


  

triathlon

  


  

Worcester Sauce

  


  

suit

  


  

suitcase

  


  

surface

  


  

psychology

  


  

salmon

  


  

Berlin

  


  

Edinburgh

  


  

marital status

  


  

southern

  


  

ton

  


  

food

  


  

lamb

  


  

landlord

  


  

stomach

  


  

Polish

  


  

product

  


  

project

  


  


  
 




Hier nun die Liste noch einmal, aber diesmal mit Lautschrift.

Es wird für Sie einige Überraschungen geben.

Die gefühlt am häufigsten falsch gesprochenen Wörter sind "London", "iron" und "clothes".

"Am" steht für "amerikanische Aussprache".

 
  

London

  
  

[ˈlʌndin]

Die Betonung ist vorne mit "a" "lan"

nach dem "d" kommt wirklich! noch ein Vokal "din"

- "Landin"

Nicht "Lond'n" und auch nicht "Land'n" - Nur Flugzeuge land'n. ;-)

  

clothes

  
  

[kləʊ(ð)z, Am kloʊ(ð)z]

Das "e" hinter dem "th" wird nicht gesprochen. Und am besten sprechen Sie das "th" auch nicht.

Also wie in: Please close the door.

  


  

iron

  
  

[ˈaɪən, Am -ɚn]

Das "r" wird NICHT gesprochen, wirklich nicht!

Auch wenn das in Deutschland fast jeder falsch macht, ist es dennoch falsch.

Auch in Amerika ist es falsch.

  

ironman

iron maiden

iron, lion, zion (Bob Marley)  https://www.youtube.com/watch?v=tBWFofJSm-c

  
  

Natürlich wird hier das "r" auch nicht gesprochen!


Wenn Sie es nicht glauben können, hören Sie sich den Bob Marley Song an.


  

triathlon

  
  

[traɪˈæθlɒn, Am -lɑ:n]


  

Worcester Sauce

  
  

[ˌwʊstəʳˈsɔ:s]


  

suit

  
  

[su:t]

Langes "u", kein "i"

  

suitcase

  
  

 


  

surface

  
  

[ˈsɜ:fɪs, Am ˈsɜ:rf-]

"fis"

  

psychology

  

[saɪˈkɒləʤi, Am -ˈkɑ:l-]

Kein "p"

  

salmon

  
  

[ˈsæmən]

Kein "l"

  

Berlin

  
  

[bɛr'li:n]

Betonung auf der zweiten Silbe - wie im Deutschen

  

Edinburgh

  
  

[ˈedɪnbərə, Am -bʌroʊ, -bʌrə]


  

marital status

  
  

[ˈmærɪtəl,   Am ˈmerɪt̬əl]


  

southern

  
  

[ˈsʌðən, Am -ɚn]

"ou" spricht sich hier wie "a".

Das "r" wird nicht gesprochen.

  

ton

  
  

<pl -s [or -]> [tʌn]

Nicht "o" sondern "a"

  

food

  
  

[fu:d]

Langes "u"

  

lamb

  
  

[læm]

Kein "b"

  

landlord

  
  

[lænlord]

Kein "d"

  

stomach

  
  

[ˈstʌmək]

Nicht "o" sondern "a"

  

Polish

  
  

[ˈpəʊlɪʃ, Am ˈpoʊ-]


  

product

  
  

[ˈprɒdʌkt, Am ˈprɑ:-]


  

project

  
  

[ˈprɒʤekt, Am ˈprɑ:-]